Openair St.Gallen: Endspurt im Aufbau

Die Aufbauarbeiten auf dem Openairgelände sind in vollem Gang. Noch gibt es einiges zu tun. Vor allem die Gerüstbauer sind gefordert. Bis zu zwölf Stunden arbeiten sie jeden Tag. Am 28. Juni pilgern die Besucher dann wieder ins Sittertobel.

hinzugefügt am 19.06.12 im Channel: sanktgallenTV.ch